Unfallmotorrad

Leider kann es passieren, dass ein Motorrad bei einem Unfall kaputt geht, und teilweise oder komplett beschädigt wird. Doch was ist dann zu tun? Was passiert mit dem beschädigten Motorrad? Kann das Motorrad noch noch repariert werden oder sollte man sich ein neues Motorrad zulegen? All das sind Fragen mit denen Besitzer eines Unfallmotorrads konfrontiert werden.

Wohin mit dem Unfallmotorrad?

Zunächst hoffen wir natürlich, dass ihnen nichts passiert ist und nur ihr Motorrad einen Schaden davon getragen hat. Verfügen Sie nun also über einen Unfallmotorrad, steht Ihnen der Motorradhändler Ihres Vertrauens oder die Werkstätte Ihres Vertrauens mit Rat und Tat zur Seite. Oftmals schaut der Sachverhalt schlimmer aus als er tatsächlich ist. Die heutige Technik macht es möglich, auch aus ramponierten Unfallmotorrädern, wieder wie neu aussehende Gefährte zu zaubern. Dazu müssen oft nur ein paar Teile ausgetauscht werden, und der Lack auf Hochglanz poliert werden. Möchten Sie Ihr Motorrad jedoch loswerden, entweder weil Sie schon länger ein anderes Modell im Auge haben oder weil ich die Reparatur ihres Unfall Motorrad nicht mehr lohnt, können Sie das Unfallmotorrad unter Umständen auch verkaufen. Oftmals können die Bestandteile des Unfallmotorrads einzeln verkauft werden, und somit noch gute Preise erzielt werden. Auch hier ist Ihnen Ihr Motorradhändler oder die Werkstatt Ihres Vertrauens behilflich.

Der Kauf eines Unfallmotorrads

Wie schon vorhin erwähnt, ist nicht jedes Unfallmotorrad ein Fall für den Sperrmüll. Einige oder viele Einzelteile können noch ausgebaut und anderweitig verwendet werden. Sind Sie also zum Beispiel ein begeisterter Bastler, besitzen eine eigene Werkstätte, oder basteln nur hobbymäßig in ihre Garage, könnten die Einzelteile eines Unfallmotorrads eventuell interessant für Sie sein. Dabei lohnt es sich regelmäßig einen Blick auf die Homepage des Motorradhändler Ihres Vertrauens zu werfen oder beim Motorradhändler selbst vorbei zu schauen. Dort bekommen Sie oftmals Ersatzteile zu günstigen Preisen. Gelegentlich müssen Sie vermutlich etwas Renovierungsarbeit an den Tag legen, aber besonders für Bastler, liegt darin der Reiz an der ganzen Sache. Wir wünschen Ihnen allzeit eine sichere Fahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.